KörperIntelligenz

K.I. - Training

Lass Deine Vorstellung los von dem was nicht geht.
Lass zu, dass es geschieht!

Keine Technik
Keine Methode
Keine Kraft
Keine Psychologie
〉 nur du selbst

Nachdem es in den Kampfkünsten, eine feste Vorstellung von dem, was KI (Chi, Prana, etc.) zu sein hat gibt, hatte Karl Grunick nach einem Workshop in den USA den Impuls, KI mit einer neuen Vorstellung jenseits der Kampfkunst zu belegen.

Die daraus resultierende Wortschöpfung war
K.I. = KörperIntelligenz.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

KörperIntelligenz beinhaltet die uns allen innewohnende und angeborene Weisheit, die uns befähigt unser Leben sinnvoll zu erleben. Dies bedeutet Präsenz durch vollkommene Anwesenheit im Körper und das unvoreingenommene, Nicht wertende Da-Sein in jeder beliebigen Situation.

„Erst wenn wir vollständig im Körper präsent sind, können wir durch den Körper etwas lernen, das über den Körper hinausgeht.“

Yoshi Oida

Es ist ein reiner SEINS-Zustand. Daher lässt er sich schwer in Worte fassen und weder willentlich, durch Methoden, noch durch Techniken oder regelmäßiges Training erreichen. Erkenntnis ist nicht durch Lehren zu vermitteln, sondern nur durch eigene Erfahrung.  So wie Wandel, ob äußerlich oder innerlich immer ein Ergebnis der inneren Transformation ist.

K.I. ist die pure „Leichtigkeit des SEINS“. Alles ist im Fluss, alles in Bewegung,

  • frei von Nach-Denken
  • frei von Anhaftung
  • frei von Bewertung
  • vollkommenes Eintauchen ins „Hier und Jetzt“
  • vollkommene Präsenz

Diese natürliche Beweglichkeit führt zu einer inneren Freiheit, aus der heraus spontanes, freies und intuitives Handeln möglich ist.

K.I. (KörperIntelligenz) – Training

K.I. ist für viele Menschen eine tiefgreifende Erfahrung, von der sie unmittelbar und nachhaltig profitieren.  Im ersten Kontakt löst es große Begeisterung und inneres Berührt Sein aus, daher wird es immer öfter vorschnell kopiert, bevor der entsprechende Bewusstseinszustand erreicht (verinnerlicht worden) ist.

Prinzipiell ist das in Ordnung, zumal es in erster Linie um den Mehrwert der Menschen geht. Leider führt dies unseren Beobachtungen nach, häufig zu einem verfälschtem Bild von dem, was K.I. zu sein hat, da die nötigen tiefen Erfahrungen fehlen. Es wird dann gerne in eigene Vorstellungen und Konzepte eingebaut und in dieser reduzierten Form zu etwas „Eigenem“ gemacht, ohne die Quelle aus der es stammt zu erwähnen. Auf diese Art und Weise entsteht eine „Neue Lehre“ die meist leider nur auf den Verstand, belehrenden Worte und auf Körperübungen reduziert wird.

So geht die unglaubliche Tiefe des Seins das K.I. beinhaltet vollständig verloren.

Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, wird hier klargestellt, dass Karl Grunick niemanden ausgebildet hat, denn ein Bewusstseinszustand lässt sich nicht durch ein Diplom ausdrücken.  Die Menschen, die das Prinzip verinnerlicht haben, verzichten darauf es in ihrer Außendarstellung zur Schau zu stellen oder es in ihre spirituellen Konzepte zu pressen. Sie leben es einfach in ihrer eigenen Form die sich in allen Bereichen das Lebens, ob beruflich oder privat organisch ausdrückt.

KörperIntelligenz vereint

Leichtigkeit

Dafür braucht es keine Anstrengung, kein langwieriges Übungsprogramm, keine zusätzliche Energie, kein Licht und keine Hilfe von außen.  Alles ist schon da.

Du brauchst kein neues Konzept zu lernen, eines System, einer Technik oder einer Methode zu folgen, dich weder anstrengen noch bemühen – im Gegenteil! Leg alle Mühe und Anstrengung und alle Konzepte für eine Weile auf die Seite und sei neugierig, was passiert!

Naturgesetze

Alles was in Übereinstimmung mit den universalen Gesetzen des Lebens geschieht, vollzieht sich mit minimalem Energieaufwand.

Es wird geübt und dabei gespielt, alleine um zu erleben und zu erfahren

Einzigartigkeit

Du brauchst dir dabei nicht mehr Mühe geben, sondern weniger!

Du bist bereits brillant!
Es gibt nichts hinzuzufügen.

Es ist die Entspannung, das Nicht-Tun und Nicht-Wollen, durch die der Zauber eines Menschen sich zeigt.

Das was was du hast können Viele haben, aber das was DU BIST kann keiner sein!

Natürlichkeit

Das Ziel der meisten Übungen ist es besser zu werden. Der Zweck des K.I. – Trainings ist es wieder natürlicher zu werden.

Mit andauernder Erfahrung wirst du beginnen der Intelligenz des Körpers wieder mehr und mehr zu vertrauen.

Es entsteht eine neue Beziehung zu dir selbst welche ebenso einfach und tief ist wie die Natur selbst einfach ist.

WissensWertes

KARL GRUNICK

  • Jahrgang 1963, verheiratet, 3 Kinder
  • Studium der Anglistik und Musikpädagogik
  • Aus- und Weiterbildungen in Musik-, Klang-, Atem- und Körpertherapien.
  • 40 Jahre Praxis in Kampf – und Energiekünsten und weltweit anerkannte Koryphäe (unzählige Graduierungen in unterschiedlichen Kampfkünsten (Aikido, Judo, Karate, Kijutsu, u.a.), Kenjutsu/Iaido (jap. Schwertkampf) und QI-Gong.
  • Entwickelt 1993 das „K.I. (KörperIntelligenz) – Training
  • Entwickelt 2001 das „Kriegerseminar
  • Hat durch eine tiefgreifende Transformation seine eigene Art des Umgangs mit den Energieprinzipien entwickelt.

Ich schätze es sehr, wenn der Geist der KörperIntelligenz in seiner reinsten Form weitergegeben wird. Die folgenden drei Aspekte haben allerdings mit dem, was ich unter K.I. KörperIntelligenz, bzw. K.I.-Training verstehe und vermittle, nichts zu tun.

  1. K.I. ist weder eine Methode, noch eine Technik. Daher kann K.I.  nur erfahren werden. Wer behauptet K.I. zu verstehen, hat nichts verstanden.
  2. Der Begriff K.I. (KörperIntelligenz) kommt weder aus der Kampfkunst, noch der Energiearbeit. Er ist aus dem Bedürfnis entstanden, einem Lebensprinzip einen greifbaren Namen zu geben.
  3. Im K.I. geht es nicht darum schneller Ziele zu erreichen. Nicht Leistung oder ein Ergebnis zählt. Es geht allein um das Erleben, den eigenen Freiheitsgrad des Bewusstseins zu erhöhen und dessen Auswirkungen unmittelbar zu erfahren.

Videos

Termine

vonbisThemaOrtLandKontakt
28. Juni 202430. Juni 2024

K.I. Advanced
nur für Fortgeschrittene


BambergD

helmut@tao-bamberg.de

19. Juli 202421. Juli 2024

K.I. und Sound
Leichter in die K.I. mit Musik und Rhythmus


AmmerseeD

info@christine-astor.de

06. September 202408. September 2024

K.I. - Basis-Seminar

WinterthurCH

michael.seefried@paracelsus-zentrum.ch

10. September 202413. September 2024

Kontakt - Beziehung - Berührung
Seminar mit Karl und Renata

 

ImmenreuthD

gk@gabrielekling.de

20. September 202422. September 2024

K.I. - Aufbau-Seminar

MondseeAhttps://gela.at/veranstaltungen/k-i-koerperintelligenz-aufbau-3
26. September 202429. September 2024

KIAI-Jutsu
Stimme in Selbstverteidigung und Persönlichkeitsentfaltung

Bad KohlgrubDhttps://formless.eu
04. Oktober 202406. Oktober 2024

K.I. Basis Seminar

Schwäbisch GmündD

daniella.haegele@web.de

08. Oktober 202413. Oktober 2024

Klang Spezial
Gehirn und Klang, Herzöffnung, Hemisphären - Balance, Chakren und Energie-Ausgleich, Gehirnaktivierung, Bildung neuer neuronaler Verknüpfungen, Klärung blockierter Energie in der Ahnenreihe, Intelligenzsteigerung, DNS-Aktivierung durch Klang,  uvm.

 

KientalCH

info@kientalerhof.ch

23. Oktober 202427. Oktober 2024

Wege zu den Energiequellen des Körpers
Mehr  Energie für die Transformation 

 

ScuolCH

barbla.conrad@bluewin.ch

01. November 202402. November 2024

Zen und K.I.-Energie
als Weg der Handlung

BambergD

helmut@tao-bamberg.de

12. November 202419. November 2024

Der Weg des Kriegers / der Kriegerin
vom Schein zum SEIN
mit Karl, Hannes, Eleftherios und Frank

Bad KohlgrubD

https://warriors4all.de/workshop

22. November 202424. November 2024

K.I. - Advanced

LuzernCH

info@ki-praxis.ch

29. November 202401. Dezember 2024

K.I. - Aufbauseminar

EisenbuchD

schaefereisenbuch@t-online.de

06. Dezember 202408. Dezember 2024

Li -Re Händigkeit, männl. – weibliche Polarität
mit Karl und Renata

MondseeAK.I. - ERFAHRUNG - Gehirnbalance links-rechts - GELA - Rositta Virag
13. Dezember 202415. Dezember 2024

K.I. Aufbaueminar

BaselCH

muriel@bpv.ch

Die Praxis-Seminare mit Karl Grunick zeigen Dir den Zugang zu Deiner energetischen Basis und bieten die Möglichkeit, Vertrauen in Deine Fähigkeiten zu entwickeln, Dich selbst anzunehmen und zuzulassen und zu ERFAHREN, wie es ist, in „der Energie“ deiner KörperIntelligenz zu sein.

Hier findest du mein Buch

Karl Grunick

Und hier möchte ich noch auf ein besonderes Herzensprojekt verweisen.

Der Weg des Kriegers /

der Kriegerin

Viele Menschen empfinden das Leben als einzigen Kampf.

Ein Wechsel der Perspektive macht es möglich, die dabei erworbenen Fähigkeiten Sinn-Voll einzusetzen.

Daher braucht es den Weg vom Kämpfer zum Krieger

Kontakt